fn|10 Hälferässe

Jedes Jahr sorged diversi Jungs und Mädels defür das d freestyle-night ribiglos funktioniert. Wie jedes Jahr gids au es Hälfer ässe.

Das Jahr mit eme fridliche Brunch bi Suneschii im Jumpin z Mettmestette. Zahlrich sind d Hälfer erschine, und so ischs e Luschtigs Fäscht mit PingPong, Slip and Sliede und Slakline sowie diversne Wiiswi und Bier Fläsche. De Juen hed wiedermal paar Fotene gmacht, und die findet er wie immer bi eus i de Gallery. Uf witeri erfolgrichi Jahr mit de freestyle-night!!

Ein Weekend in Freiburg

Am Fritig Abig am Sächsi isch d Besammlig gsi. S Ziel isch gsi, Freiburg im Breisgau. De Lars und sin Biosk go bsueche. Bis mer aber mal dete acho sind isches denn doch nachli länger gange. Zum eine hed niemerd das schöne E-Mail vom Hösli gläse und zum andere hend die einte immer mal wieder müässe go Wasser lassen.

A dem schöne Reisli hend teilgno, de Hösli, Lori, Gäse, Munzli und de Juen. Mir hend chli usserhalb vo Freiburg in Lehen e Wohnig gmietet für wenig gäld, und sind denn na 6km mit em Velo id city gradled. Das insgesammt 4 mal am Weekend, de Munzli sogar 6 mal. Am Fritig zimli übel abgstürzt und am samstig de ganz tag hang over. Am Abig den gedige bim Italiener go ässe. Und naher wieder id Möst underanderem mit em u23 Mountenbike Deutsche Meischter :) . Yoa und so ischs den au relativ schnäll wieder suntig Morge gsi, und de legendäri Brunch bi de legendär schöne Studäntine ;) hed statt gfunde.

Denn am Lars und de Lisa na go ade säge, und scho simmer wieder uf em Heiwäg gsi. de Lori de Hösli und de Gäse sind am pene gsi und de juen und de Munzli am fahre und useluege. UNd mer hend usegfunde das egal wie gross de chare isch, schinbar hed es chlises Velöli doch kei Platz drinne (siehe foti). Yoah und wies hald so isch, natürli hed de Juen de Foti debi gha, und natürli häder knipsed, und das nöd wenig :) Schlussändli hends 170 Fotene Online gschafft. Wie immer i de Gallery, vill spas bim Aluege.

PS: Söts Fotene ha wo mer ned wed das Online sind, bitte mir mälde und begründe danke :D

SigSagSug Livepaint Action mit Aemka

Hüt de ganz Tag hed me chöne im SigSagSug in Winti em Aemka zueluege winner usere Wiise Wand es schöns Kunstwerch gstaltet. Klar hed whassup.ch mit em Juen und em Munzli nöd döfe fähle. Ja und da de Juen ezt ja so e guets Handy mit ere geile Cam hed, heds au es paar Bilder gä. Also den lueged eu die Gallery a.

Links: aemka.ch // sigsagsug.ch

Hüt voreme Jahr!

Isch de letschti News Post gschribe worde. Schono krass, isch mer gad hüt so ufgfalle :)
Hani tänkt ich muess da mal es paar sache klar stelle.

Also de Munzli und de Juen wohned immer na Zäme a de Bahnhofstrasse 13 in Mettmi. kei Angst mir sind na immer es “Paar”.

Vill isch gange ime Jahr whassup WG. Es hed au diversi Fotene ge, vo verschidenschte Events. Früäner oder spöter gids au ma wieder es WG Fäscht, de neu Sitzplatz isch sowi fertig, nur na s Liecht und d Möbel fähled.

Also stay tuned. Me lisst sich…

Greez Juen

Race Weekend vorbei!

S Ränn Weekend in Stallikon isch verbi. D Bilanz vom Juen sine Ränne isch durchwägs positiv. Vo Lauf zu Lauf hed, er chöne e steigerig verzeichne. S Wätter hed au Mittgmacht, lediglich am Samstig morge heds nuchli grägeled, aber defür isch d Strecki ned so staubig gsi wi am Sunntig im Halbfinal. En Grossteil vom Steibrächer RC isch ebefalls vor Ort gsi, und witeri zueschauer wo am Juen d tüme truckt hend. Und am Suntig ischer nu knapp am Final gscheiteret.

Samtig: Schnällschti Rundi 38,441 Sekunde Gsammthafti Platzierig: Rang 15.
Suntig: Schnällschti Rundi 38,104 Sekunde Gsammthafti Platzierig: Rang 11.

Mer chan also durchwägs zfride si mit dene Plätz. Esch isch sicherlich no einiges a Potential gäge obe vorhande, sofern d Konzentrationsfähigkeit na zuenimmt. Me häd nämli gse das de Juen immer im Halbfinal nach ca.14-15mins. Fahrziit agfa hed fehler mache, will 20mins konzentriert Fahre isch ebe doch ned ohne ;) .
Natürlich heds au dasmal wieder chli Fotene ge. De munzli hed das ganze Weekend e chli dokumentiert. Und d Amäldig fü nöchscht Jahr isch de bereits usgfüllt.